Vortrag 2019 in Hannover

Am 21. Juni 2019

 

Thema: "Wassermenschen"

Eine menschliche Spezies, die den Kontakt mit uns "Landbewohnern" meidet.

 

Diese Wassermenschen, bei uns meist Meerjungfrauen genannt, sind seit altersher bekannt. Sie tauchen in der Mythologie auf, sie gibt es in der Sagenwelt, Seefahrer berichten von ihnen, gelegentlich werden sie auch an unseren Küsten gesehen. Viele Künstler wurden inspiriert diese Wesen, halb Mensch und halb Fisch, zu zeichnen.

In sozialen Netzwerken sind inzwischen viele Bilder und Videos von solchen Wesenheiten geteilt worden. Das meiste darunter scheint Fake zu sein, doch hin und wieder gelangt man an Material, das authentisch zu sein scheint.

 

 

Hinweise zu den Themeninhalten

Viele Fakebilder

Ausgewählte Berichte aus mehreren Jahrhunderten

Wassermenschen in der Antike

Quellen sind u. a.:

Whistleblower, mediale Informationen, gesammelte Aufzeichnungen, historische Werke, persönliche Infos .....

zusammen mit Zeichnungen von Zeugen, Bildern und Videos ergeben sich viele Fragmente eines großen Bildes, welches in vielen Völkern und Kulturen verankert ist.

 

 

Genauere Vortragsinhalte für den 21 Juni 2019 werde ich später auch noch an dieser Stelle veröffentlichen.

 

Natürlich wieder veranschaulicht durch viele Bilder und einigen Videosequenzen.

 

 

 

Wo?           Hannover (Freizeitheim Lister Turm) / Raum 22), Waldersee-Str. 100

Wann?       Freitag, 21. Juni 2015 (19 – 21:30 Uhr)

Einlass ca. 18:40 / Raumschliessung 22:00

Kosten:      € 5.-

Kontaktinfo über:

Ruth Bäger

Tel.: 0511/319657 (evtl. AB – bitte draufsprechen)

 

Vortragsliste(2019) der UFO-Studiengruppe Hannover

 

 

(zum Menü dieser Themenreihe)


Autor: B. Freytag

www.fallwelt.de/Vortrag2019.htm